Spielplan 2015

Dienstag, der 26. Mai 2015
Alle Veranstaltungen nach Datum

Jürgen B. Hausmann

Mi 27.05.2015 20:30 Uhr

Jürgen B. Hausmann - „Wie jeht et?“ – „Et jeht!“

Leider muss Jürgen B. Hausmann seinen für den 27.05.15 in Wickrath
geplanten Auftritt aus gesundheitlichen Gründen auf den 01.12.15
verschieben. Die Eintrittskarten behalten natürlich ihre Gültigkeit, können mehr >

aber ebenfalls in der Vorverkaufsstelle, in der sie gekauft wurden, innerhalb von 14 Tagen zurückgegeben werden. Jürgen B. Hausmann bedauert sehr, dass er den Termin verschieben muss und bittet alle Fans um Verständnis.

Beginn 20:30 Uhr | Einlass 19:00 Uhr | Freie Sitzplatzwahl | Preis
Veranstaltungsort: KUNSTWERK Rotes Krokodil / Halle

< weniger

Gregory Gaynair Trio

Do 28.05.2015 20:00 Uhr

Gregory Gaynair Trio - Jazz vom Feinsten

Gregory Gaynair, Sohn des bekannten und verstorbenen Tenorsaxophonisten
Wilton Gaynair, ist Jazz Pianist mit Leib und Seele. Die jamaikanischen
Wurzeln Gaynairs sind unüberhörbar. Bei seiner Art Jazz zu zelebrieren, mehr >

spielen neben Soul und Blues auch afro-cubanische und karibische Elemente eine tragende Rolle. Sein Repertoire reicht vom klassischen Mainstream Swing über einfühlsame Balladen bis hin zu einem percussiven Latin Piano, wobei sich seine mitreißende Spielfreude zu einem wahren Feuerwerk entwickelt. Er ist gleichermaßen von Oscar Peterson oder auch von Michel Camilo beeinflusst.
Gregory Gaynair studierte an der „Musikhochschule Köln“ Jazzpiano, unterrichtet mittlerweile an der Jazzschule in Dortmund und gehört zur etablierten deutschen Jazzszene.
Neben Gastspielen und Tourneen durch Europa, Afrika, Canada und der Karibik war er auch an zahlreichen Platten-, Theater,- und Fernsehproduktionen beteiligt und spielte u.a. mit so namhaften Musikern wie z.B. Woody Shaw, John C. Marshall und Gene „Mighty Flea“ Connors.
Für das Fundament sorgt der Düsseldorfer Kontrabassist Walfried Böcker in Zusammenarbeit mit dem Gladbacher Schlagzeuger André Spajic.

Beginn 20:00 Uhr | Einlass 19:00 Uhr | Freie Sitzplatzwahl | Preis
Veranstaltungsort: KUNSTWERK Rotes Krokodil / Theater

< weniger

Kom(m)ödchen Ensemble

Fr 29.05.2015 20:30 Uhr

Kom(m)ödchen Ensemble - Deuschland gucken

Sie zählen seit Jahren zu den Publikumslieblingen in Wickrath. Wenn das
Düsseldorfer Kom(m)ödchen-Ensemble auf Initiative des städtischen
Kulturbüros im Stadtgebiet gastiert, sind ausverkaufte Häuser und mehr >

glanzvolle Kabarett-Unterhaltung garantiert. "Deutschland gucken" heißt das neue Programm der Kabarett-Experten aus der Landeshauptstadt. Es ist am Freitag, den 29.05.15 im KUNSTWERK Wickrath zu sehen.

Zum Inhalt: Die drei Freunde Dieter, Bodo und Lutz sehen sich immer gemeinsam alle Deutschland-Spiele im Fernsehen an. Immer zu dritt, immer die alte Gang, ein nie hinterfragtes Ritual. Und kontrovers diskutiert wird allenfalls über taktische Fouls und die Moderation von Bela Rethy. Das ändert sich schlagartig, als Bodo eines Abends seine neue Freundin Solveig mitbringt. Solveig ist Dokumentarfilmerin und arbeitet gerade an einem Projekt für „arte“: Sie will dokumentieren, welche Auswirkungen der WM-Sieg auf die deutsche Psyche hat. Anhand von Dieter, Lutz und Bodo. Die drei sollen sich filmen lassen, während sie Fußball gucken. Die Freunde begehen einen folgenschweren Fehler: Sie sagen ja! Plötzlich entwickelt der Abend eine ganz neue Dynamik: Wo früher wortloses Einverständnis war, steht plötzlich alles in Frage: die jahrelange Freundschaft, aber auch Identitäten, Lebensentwürfe und das Nationalgefühl. Darf man in Deutschland patriotisch sein? Oder ist man dann gleich Nationalist?

„Deutschland gucken“ verspricht rasantes Ensemble-Kabarett à la Kom(m)ödchen mit musikalischen Einlagen, aktuellen Themen und absurden Überraschungen. Die beiden neuen Ensemblemitglieder, der Schauspieler Daniel Graf sowie der Kabarettist Martin Maier-Bode, bilden zusammen mit den Publikumslieblingen aus „Couch“, „Sushi“ und „Freaks“, Maike Kühl und Heiko Seidel, das neue Vierer-Ensemble. Alle vier gehen mit riesiger Spielfreude ans Werk und ergänzen sich ganz wunderbar. Dass es hinterrücks politisch wird, dafür sorgt das bewährte Erfolgsautorenteam mit Dietmar Jacobs, Christian Ehring und Martin Maier-Bode. Schwungvoll in Szene gesetzt wird das Ganze ein Mal mehr von Regisseur Hans Holzbecher.

Beginn 20:30 Uhr | Einlass 19:00 Uhr | Freie Sitzplatzwahl | Preis € 28,25
Veranstaltungsort: KUNSTWERK Rotes Krokodil / Theater

< weniger

Jürgen von der Lippe

Do 11.06.2015 20:30 Uhr

Jürgen von der Lippe - „Beim Dehnen singe ich Balladen“

Als Entertainer, Komiker und Fernsehmoderator ist Jürgen von der Lippe eine
Legende – als Vorleser ist er eine Sensation! Schon in seiner WDR-Kultsendung
„Was liest du?“ konnten die Zuschauer sehen und hören, wie von der Lippe Texte mehr >

nicht bloß liest, sondern zum Leben erweckt. Am Donnerstag, 11. Juni 2015, kann das Publikum im Kunstwerk Wickrath live miterleben, wie der Altmeister mit variantenreicher Stimme, einem feinen Gespür für die Zwischentöne und der puren Lust, Humorvolles zu zelebrieren, eigene Kurzgeschichten und Glossen aus seinem neuen Buch „Beim Dehnen singe ich Balladen“ liest.
Die Zuhörer erwartet ein unvergesslicher Abend mit dem Mann, der das Hawaiihemd fernsehtauglich gemacht hat und sich beim Vorlesen oft vor Kichern selbst nicht halten kann. Bücher sind seine Leidenschaft: Schon als Vierjähriger will er in einem Aachener Krankenhaus anderen Kindern aus einem Märchenbuch vorgelesen haben. Dass er das Buch damals verkehrt herum gehalten hat, hat die anderen Kinder nicht weiter gestört ...
Für sein heutiges Publikum hat er neue Kurzgeschichten und Glossen geschrieben, die böse, abgründig, dreist und blitzgescheit sind, vor allem aber überraschend und schmerzhaft komisch. Ob es nun um Heiratsanträge, Kannibalismus-Experten oder „Adults only“-Hotels geht – mit seinem feinen Gespür für Zwischentöne beweist der Meister der geschliffenen Pointe, dass er vom Beziehungsratgeber bis zum Western in jedem Genre brillieren kann.
Von der Lippes Lesungen sind stets mehr als das: Er inszeniert die Texte, lässt sich – und seinen Zuhörern – Sätze und Dialoge auf der Zunge zergehen, flüstert, schreit, fleht und jubiliert mit vielen Stimmen und verleiht den Geschichten eine Gestalt, die weit über die Seiten zwischen den Buchdeckeln hinausgeht.

Beginn 20:30 Uhr | Einlass 19:00 Uhr | Freie Sitzplatzwahl | Preis € 27,90
Veranstaltungsort: KUNSTWERK

< weniger

Volker Pispers

Fr 21.08.2015 20:30 Uhr

Volker Pispers - Bis neulich

Unter dem Titel “Bis Neulich “ spielt Volker Pispers ein ständig vor sich
hinwucherndes bzw. mutierendes Kabarettprogramm, das einst im Herbst 2002 als
BEST Of aus 20 Jahren das Bühnenlicht erblickt hat und inzwischen eine ständig mehr >

aktualisierte, wilde Mischung aus ganz alten und ganz neuen Texten ist. Als Kabarettprogramm in progress ist kein Abend genau wie der andere, und wenn Sie “Bis Neulich” ein paar Monate später wieder besuchen, werden Sie schon wieder Einiges vermissen was sie heute gehört haben und Einiges hören, was Sie heute zwangsläufig vermissen mußten.
So spiegelt das Programm den Zustand der Republik: Das Immerneue im Ewiggleichen. Denn während uns der Medienzirkus mit seinen Sprechblasenjongleuren vorgaukelt, daß ständig etwas passiert, tut sich bei den grundlegenden Problemen so gut wie nichts

Beginn 20:30 Uhr | Einlass 19:00 Uhr | Freie Sitzplatzwahl | Preis € 25,70
Veranstaltungsort: KUNSTWERK Rotes Krokodil / Halle

< weniger

Blue Motian Trio featuring Joscho Stephan

Do 27.08.2015 20:00 Uhr

Blue Motian Trio featuring Joscho Stephan - Jazz vom Feinsten

Das Blue Motion Trio um den Kölner Pianisten Martin Sasse gilt als
klassisches Piano Swing Trio. Martin Sasse gehört seit nunmehr 20 Jahren
zur etablierten Internationalen Jazzszene. Die Fachpresse lobt ihn als mehr >

einen der herausragendsten Jazz Pianisten Deutschlandweit. Seine CD Veröffentlichungen bekommen regelmäßig Spitzenkritiken und Preise, wie z.B. den „Hennessy Jazz Search“ oder den „Preis der Deutschen Schallplattenkritik“ im vergangenen Jahr. Auf seiner Vita lesen sich Gastspiele auf Festivals wie Montreux, Paris oder auch dem North Sea Jazzfestival. Er arbeitete bereits mit internationalen Größen des Jazz wie z.B. Till Brönner, Bobby Mc Ferrin, Charlie Mariano und dem Miles Davis Schlagzeuger Al Foster. Höhepunkt in jüngster Zeit ist zweifellos die Zusammenarbeit mit dem Weltstar STING, dessen letzte „Symphonicity Tour“ Martine Sasse am Klavier begleitete.
Er ist ein Vertreter des klassischen Swing-Piano-Trios im Sinne von Hank Jones, Horace Silver oder auch Oscar Peterson. Das Trio wird komplettiert von dem Düsseldorfer Kontrabassisten Walfried Böcker und dem Gladbacher Schlagzeuger André Spajic.
Als Special Guest präsentiert das Trio den Gypsy Swing Ausnahmegitarristen Joscho Stephan. In dieser Besetzung widmet er sich ausschließlich der E Gitarre im Stile von Herb Ellis oder auch Joe Pass. Sein Spiel kann atemberaubend schnell, akrobatisch sein oder auch sehr gefühlvoll mit sehr viel Muße und versetzt das Publikum regelmäßig in Staunen. Die Fachpresse lobt den Gitarristen mehrfach in höchsten Tönen und bescheinigt ihm internationale Spitzenklasse. Mit nur 20 Jahren brachte J. Stephan schon seine erste CD Veröffentlichung hervor und gehört seit der letzten CD Produktion „Acoustic live“ zur internationalen Jazzszene. Weltweite Gastspiele und Tourneen in vielen Teilen Europas stehen auf seiner Vita. So gastierte er im weltbekannten Jazzclub „Birdland“ in New York, tourte mehrmals in Australien und in Europa war er schon in England, Polen, Slowenien, Sardinien etc. zu Gast. Im Inland gastierte er auf Festivals wie z.B. Burghausener Jazztage, Hildener Jazztage, Jazzfestival Dresden und in Kempten.

Beginn 20:00 Uhr | Einlass 19:00 Uhr | Freie Sitzplatzwahl | Preis € 8,00
Veranstaltungsort: KUNSTWERK Rotes Krokodil / Theater

< weniger

Frau Jahnke

So 30.08.2015 20:00 Uhr

Frau Jahnke - Frau Jahnke hat eingeladen ...ma gucken, wer kommt !

Gerburg Jahnke war eine Hälfte von Missfits. Viele sagen, die Dickere, Frau
Jahnke sagt: Die Blonde! 20 Jahre lang war sie eine Missfits - oder lässt
man das S am Ende weg in der Einzahl? Seit einigen Jahren macht sie nun mehr >

schon Regie mit unterschiedlichen Kolleginnen. An wen geht die Einladung? An Kolleginnen aus Kabarett, Comedy und Entertainment! Die Damen scheren sich nicht um Genre-Grenzen, sondern machen, was gut ist. Weiblicher Humor knallt heftiger, schneller, unanständiger. Und! Macht! Spaß!
Um es mit Heinz Erhardt zu sagen: „Frauen sind die Juwelen der Schöpfung. Man muss sie mit Fassung tragen.“

Kraft ihres Alters und ihres ausgleichenden Temperaments wird Frau Jahnke durch den Abend führen – oder macht sie das, was ihr meistens passiert: Fettnäpfchen-Hopping? - Schau’n wir mal!

Beginn 20:00 Uhr | Einlass 19:00 Uhr | Freie Sitzplatzwahl | Preis € 28,80
Veranstaltungsort: KUNSTWERK Rotes Krokodil / Halle

< weniger

Wilfried Schmickler

Sa 12.09.2015 20:30 Uhr

Wilfried Schmickler - Das Letzte

Immer mehr Menschen in Deutschland fallen ab vom Glauben an die
Grundordnung und füllen das entstehende Vakuum mit Misstrauen und Hader:
Politiker? Alle Verbrecher! Medien? Alle verlogen! Fremde? Alle mehr >

verdächtig!

Ob Regierungs-, Partei- oder Fernsehprogramm – die Adressaten verweigern die Annahme, wenden sich resigniert ab und denken: das ist doch das Letzte!

Hier aber krankt der vermeintlich gesunde Menschenverstand. Denn das Letzte kommt kurz vor dem Ende. Doch ein Ende ist nirgends in Sicht. Es hört einfach nicht auf. Das letze Gefecht war nur der Vorkampf, das letzte Wort nur der Auftakt für die nächste Jahrhundert-Rede und die letzte Sau nur die Vorhut der Herde, die gleich danach durchs globale Dorf getrieben wird.

Und deshalb: das Letzte, was die Zukunft braucht, sind Frust und Verdruss. Wilfried Schmickler, der Mann für die kurzweiligen zwei Stunden, kümmert sich drum. Ob als Kleinkunst-Vagabund auf den Bühnen dieses Landes, als Kolumnist im Westdeutschen Rundfunk oder als Rausschmeißer in den Mitternachtsspitzen – Schmickler will immer nur das eine: „Gute Unterhaltung. Denn Gründe für schlechte Laune gibt es eh zu viele!“

Und so versucht sich der Leverkusener Werks-Kabarettist auch in seinem siebten Programm als Stimmungs-Aufheller und Muntermacher. So gründlich wie möglich und so aktuell wie nötig.

Wie spricht der Häuptling der letzten Mohikaner? „Wenn das letzte Witzchen gerissen, das letzte Liedchen gesungen, das letzte Gedichtchen aufgesagt, dann werdet Ihr merken, dass man ein altes Programm nicht zweimal sehen kann.“

Beginn 20:30 Uhr | Einlass 19:00 Uhr | Freie Sitzplatzwahl | Preis € 26,80
Veranstaltungsort: KUNSTWERK Rotes Krokodil / Theater

< weniger

Konrad Beikircher

So 20.09.2015 19:00 Uhr

Konrad Beikircher - Bin völlig meiner Meinung !

Konrad Beikircher ist es leid: „Du gehst durchs Leben, und fragst du etwas,
dann ist es immer dasselbe: Die einen sagen so, die anderen sagen so. Damit
ist jetzt Schluss! Ich nehme keine Rücksicht mehr – ich bin völlig meiner mehr >

Meinung!“ Und die teilt er seinem Publikum mit, „ejal, worum et jeht“: Musik, Kirche, Heilige, Sprache, Alltag, Rheinland, Deutschland, Italien, Zukunft oder Vergangenheit.

Selbst vor der Politik macht Beikircher nicht Halt: „Denn auch da isses so: Ich hab zwar nur selten auf der Bühne darüber gesprochen, aber auch auf diesem Feld bin ich völlig meiner Meinung. Das können Sie mir glauben.“ Und weil so viel passiert auf der Welt und weil es so viel zu sehen gibt, hat der Wahl-Bonner und Herzens-Rheinländer auch viel zu erzählen. Und verspricht: „Ich sag, was ich denke, denn da bin ich völlig meiner Meinung.“

„Vergnüglich wird es sowieso, denn ich war nie ein Miesepeter und das werde ich auch niemals sein, auch da bin ich völlig meiner Meinung!“

Beginn 19:00 Uhr | Einlass 17:30 Uhr | Freie Sitzplatzwahl | Preis € 23,50
Veranstaltungsort: KUNSTWERK Rotes Krokodil / Theater

< weniger

Wildbach & Antonia aus Tirol

Fr 02.10.2015 19:00 Uhr

Wildbach & Antonia aus Tirol - Mönchengladbacher Oktoberfest

Die neue Mega-Gaudi hautnah erleben beim Mönchengladbacher Oktoberfest - Vom
2. bis 17. Oktober im Kunstwerk in Wickrath - Wenn in München schon wieder
alles vorbei ist, legen die Mönchengladbacher erst richtig los. Am Freitag, 2. mehr >

Oktober 2015 heißt es zum ersten Mal „O’zapft is“.
Dieses Jahr beginnt das Spektakel mit prominenter Unterstützung – Antonia aus Tirol wird den Gästen zum Auftakt des Partymarathons einheizen. Zum offiziellen Fassanstich wird die bekannte Schlagersängerin mit der Band Wildbach die Dauerparty unter der Schirmherrschaft von Monika Bartsch eröffnen.

Mit dem traditionellem Prosit und einen bunten Musikprogramm wird den Partyhungrigen an drei Wochenenden alles geboten, was das Herz begehrt.
Programmhighlight wird neben Antonia aus Tirol der Auftritt von Markus Becker und anderen bekannten Schlagersängern bei der großen Mallorca-Nacht am Freitag, 9. Oktober An den restlichen Wochenenden sorgen bekannte Partybands mit Volkstümlichen Schlagern, Fetenhits und Partyknallern den ganzen Abend für Stimmung. Stargäste wie Tim Toupet und Norman Langen bringen zusätzlich die Bierbänke zum beben.
Die Tickets sind heiß begehrt und können jetzt schon im Vorverkauf über das Kartenhaus Meyer, oder online erworben werden.
Also beeilt euch und sichert euch eure Wunschtickets.

Wer zu seinem Maß Festbier noch ein zünftiges bayrisches Schmankerl - Buffet genießen möchte, der bucht einfach Plätze im exklusiven VIP – Bereich auf der Empore.


Beginn 19:00 Uhr | Einlass 18:00 Uhr
Preis Kategorie 1: € 22,70
Preis Kategorie 2: € 18,85
Veranstaltungsort: KUNSTWERK Rotes Krokodil / Halle

< weniger

Wildbach & Tim Toupet

Sa 03.10.2015 19:00 Uhr

Wildbach & Tim Toupet - Mönchengladbacher Oktoberfest

Die neue Mega-Gaudi hautnah erleben beim Mönchengladbacher Oktoberfest - Vom
2. bis 17. Oktober im Kunstwerk in Wickrath - Wenn in München schon wieder
alles vorbei ist, legen die Mönchengladbacher erst richtig los. Am Freitag, 2. mehr >

Oktober 2015 heißt es zum ersten Mal „O’zapft is“.
Dieses Jahr beginnt das Spektakel mit prominenter Unterstützung – Antonia aus Tirol wird den Gästen zum Auftakt des Partymarathons einheizen. Zum offiziellen Fassanstich wird die bekannte Schlagersängerin mit der Band Wildbach die Dauerparty unter der Schirmherrschaft von Monika Bartsch eröffnen.

Mit dem traditionellem Prosit und einen bunten Musikprogramm wird den Partyhungrigen an drei Wochenenden alles geboten, was das Herz begehrt.
Programmhighlight wird neben Antonia aus Tirol der Auftritt von Markus Becker und anderen bekannten Schlagersängern bei der großen Mallorca-Nacht am Freitag, 9. Oktober An den restlichen Wochenenden sorgen bekannte Partybands mit Volkstümlichen Schlagern, Fetenhits und Partyknallern den ganzen Abend für Stimmung. Stargäste wie Tim Toupet und Norman Langen bringen zusätzlich die Bierbänke zum beben.
Die Tickets sind heiß begehrt und können jetzt schon im Vorverkauf über das Kartenhaus Meyer, oder online erworben werden.
Also beeilt euch und sichert euch eure Wunschtickets.

Wer zu seinem Maß Festbier noch ein zünftiges bayrisches Schmankerl - Buffet genießen möchte, der bucht einfach Plätze im exklusiven VIP – Bereich auf der Empore.


Beginn 19:00 Uhr | Einlass 18:00 Uhr
Preis Kategorie 1: € 22,70
Preis Kategorie 2: € 18,85
Veranstaltungsort: KUNSTWERK Rotes Krokodil / Halle

< weniger

Die große Mallorca Party

Fr 09.10.2015 19:00 Uhr

Die große Mallorca Party - Achim Köllen, Markus Becker, Ina Colada, die Remmi Demmi Boys und DJ Andy Luxx

Die neue Mega-Gaudi hautnah erleben beim Mönchengladbacher Oktoberfest - Vom
2. bis 17. Oktober im Kunstwerk in Wickrath - Wenn in München schon wieder
alles vorbei ist, legen die Mönchengladbacher erst richtig los. Am Freitag, 2. mehr >

Oktober 2015 heißt es zum ersten Mal „O’zapft is“.
Dieses Jahr beginnt das Spektakel mit prominenter Unterstützung – Antonia aus Tirol wird den Gästen zum Auftakt des Partymarathons einheizen. Zum offiziellen Fassanstich wird die bekannte Schlagersängerin mit der Band Wildbach die Dauerparty unter der Schirmherrschaft von Monika Bartsch eröffnen.

Mit dem traditionellem Prosit und einen bunten Musikprogramm wird den Partyhungrigen an drei Wochenenden alles geboten, was das Herz begehrt.
Programmhighlight wird neben Antonia aus Tirol der Auftritt von Markus Becker und anderen bekannten Schlagersängern bei der großen Mallorca-Nacht am Freitag, 9. Oktober An den restlichen Wochenenden sorgen bekannte Partybands mit Volkstümlichen Schlagern, Fetenhits und Partyknallern den ganzen Abend für Stimmung. Stargäste wie Tim Toupet und Norman Langen bringen zusätzlich die Bierbänke zum beben.
Die Tickets sind heiß begehrt und können jetzt schon im Vorverkauf über das Kartenhaus Meyer, oder online erworben werden.
Also beeilt euch und sichert euch eure Wunschtickets.

Wer zu seinem Maß Festbier noch ein zünftiges bayrisches Schmankerl - Buffet genießen möchte, der bucht einfach Plätze im exklusiven VIP – Bereich auf der Empore.


Beginn 19:00 Uhr | Einlass 18:00 Uhr
Preis Kategorie 1: € 22,70
Preis Kategorie 2: € 18,85
Veranstaltungsort: KUNSTWERK Rotes Krokodil / Halle

< weniger

Die lange Kölsche Nacht

Sa 10.10.2015 19:00 Uhr

Die lange Kölsche Nacht - RABAUE, den DOM Hätzjer und DE` HOFNARREN.

Die neue Mega-Gaudi hautnah erleben beim Mönchengladbacher Oktoberfest - Vom
2. bis 17. Oktober im Kunstwerk in Wickrath - Wenn in München schon wieder
alles vorbei ist, legen die Mönchengladbacher erst richtig los. Am Freitag, 2. mehr >

Oktober 2015 heißt es zum ersten Mal „O’zapft is“.
Dieses Jahr beginnt das Spektakel mit prominenter Unterstützung – Antonia aus Tirol wird den Gästen zum Auftakt des Partymarathons einheizen. Zum offiziellen Fassanstich wird die bekannte Schlagersängerin mit der Band Wildbach die Dauerparty unter der Schirmherrschaft von Monika Bartsch eröffnen.

Mit dem traditionellem Prosit und einen bunten Musikprogramm wird den Partyhungrigen an drei Wochenenden alles geboten, was das Herz begehrt.
Programmhighlight wird neben Antonia aus Tirol der Auftritt von Markus Becker und anderen bekannten Schlagersängern bei der großen Mallorca-Nacht am Freitag, 9. Oktober An den restlichen Wochenenden sorgen bekannte Partybands mit Volkstümlichen Schlagern, Fetenhits und Partyknallern den ganzen Abend für Stimmung. Stargäste wie Tim Toupet und Norman Langen bringen zusätzlich die Bierbänke zum beben.
Die Tickets sind heiß begehrt und können jetzt schon im Vorverkauf über das Kartenhaus Meyer, oder online erworben werden.
Also beeilt euch und sichert euch eure Wunschtickets.

Wer zu seinem Maß Festbier noch ein zünftiges bayrisches Schmankerl - Buffet genießen möchte, der bucht einfach Plätze im exklusiven VIP – Bereich auf der Empore.


Beginn 19:00 Uhr | Einlass 18:00 Uhr
Preis Kategorie 1: € 22,70
Preis Kategorie 2: € 18,85
Veranstaltungsort: KUNSTWERK Rotes Krokodil / Halle

< weniger

Manyana und Norman Langen

Fr 16.10.2015 19:00 Uhr

Manyana und Norman Langen - Mönchengladbacher Oktoberfest

Die neue Mega-Gaudi hautnah erleben beim Mönchengladbacher Oktoberfest - Vom
2. bis 17. Oktober im Kunstwerk in Wickrath - Wenn in München schon wieder
alles vorbei ist, legen die Mönchengladbacher erst richtig los. Am Freitag, 2. mehr >

Oktober 2015 heißt es zum ersten Mal „O’zapft is“.
Dieses Jahr beginnt das Spektakel mit prominenter Unterstützung – Antonia aus Tirol wird den Gästen zum Auftakt des Partymarathons einheizen. Zum offiziellen Fassanstich wird die bekannte Schlagersängerin mit der Band Wildbach die Dauerparty unter der Schirmherrschaft von Monika Bartsch eröffnen.

Mit dem traditionellem Prosit und einen bunten Musikprogramm wird den Partyhungrigen an drei Wochenenden alles geboten, was das Herz begehrt.
Programmhighlight wird neben Antonia aus Tirol der Auftritt von Markus Becker und anderen bekannten Schlagersängern bei der großen Mallorca-Nacht am Freitag, 9. Oktober An den restlichen Wochenenden sorgen bekannte Partybands mit Volkstümlichen Schlagern, Fetenhits und Partyknallern den ganzen Abend für Stimmung. Stargäste wie Tim Toupet und Norman Langen bringen zusätzlich die Bierbänke zum beben.
Die Tickets sind heiß begehrt und können jetzt schon im Vorverkauf über das Kartenhaus Meyer, oder online erworben werden.
Also beeilt euch und sichert euch eure Wunschtickets.

Wer zu seinem Maß Festbier noch ein zünftiges bayrisches Schmankerl - Buffet genießen möchte, der bucht einfach Plätze im exklusiven VIP – Bereich auf der Empore.


Beginn 19:00 Uhr | Einlass 18:00 Uhr
Preis Kategorie 1: € 22,70
Preis Kategorie 2: € 18,85
Veranstaltungsort: KUNSTWERK Rotes Krokodil / Halle

< weniger

Manyana und Tobee

Sa 17.10.2015 19:00 Uhr

Manyana und Tobee - Mönchengladbacher Oktoberfest

Die neue Mega-Gaudi hautnah erleben beim Mönchengladbacher Oktoberfest - Vom
2. bis 17. Oktober im Kunstwerk in Wickrath - Wenn in München schon wieder
alles vorbei ist, legen die Mönchengladbacher erst richtig los. Am Freitag, 2. mehr >

Oktober 2015 heißt es zum ersten Mal „O’zapft is“.
Dieses Jahr beginnt das Spektakel mit prominenter Unterstützung – Antonia aus Tirol wird den Gästen zum Auftakt des Partymarathons einheizen. Zum offiziellen Fassanstich wird die bekannte Schlagersängerin mit der Band Wildbach die Dauerparty unter der Schirmherrschaft von Monika Bartsch eröffnen.

Mit dem traditionellem Prosit und einen bunten Musikprogramm wird den Partyhungrigen an drei Wochenenden alles geboten, was das Herz begehrt.
Programmhighlight wird neben Antonia aus Tirol der Auftritt von Markus Becker und anderen bekannten Schlagersängern bei der großen Mallorca-Nacht am Freitag, 9. Oktober An den restlichen Wochenenden sorgen bekannte Partybands mit Volkstümlichen Schlagern, Fetenhits und Partyknallern den ganzen Abend für Stimmung. Stargäste wie Tim Toupet und Norman Langen bringen zusätzlich die Bierbänke zum beben.
Die Tickets sind heiß begehrt und können jetzt schon im Vorverkauf über das Kartenhaus Meyer, oder online erworben werden.
Also beeilt euch und sichert euch eure Wunschtickets.

Wer zu seinem Maß Festbier noch ein zünftiges bayrisches Schmankerl - Buffet genießen möchte, der bucht einfach Plätze im exklusiven VIP – Bereich auf der Empore.


Beginn 19:00 Uhr | Einlass 18:00 Uhr
Preis Kategorie 1: € 22,70
Preis Kategorie 2: € 18,85
Veranstaltungsort: KUNSTWERK Rotes Krokodil / Halle

< weniger

Joyce van de Pol & Trio

Do 22.10.2015 20:00 Uhr

Joyce van de Pol & Trio - Jazz vom Feinsten

Auch die Essener Sängerin Joyce van de Pol kommt nun zum zweiten Mal in den
Jazz Salon und präsentiert ihre neu eingespielte Jazz CD. Joyce van de
Pol, Sängerin mit Gänsehautgarantie, ist sowohl im klassischen Vocal-Jazz mehr >

als auch im Bereich Soul–Pop zu hause. Die gebürtige Karlsruherin mit indonesischen Wurzeln studierte an der renommierten Essener Folkwang-Hochschule, wo sie kürzlich ihren Abschluss machte. Sie arbeitete bereits mit Sängerin Yvonne Catterfeld, Entertainer Robin Williams und Sting-Gitarrist Dominic Miller und veröffentlichte soeben ihre erste CD Produktion unter eigener Regie. Im Staats-Theater Kassel war sie eine Hauptfigur bei der Musial-Produktion „Hair“. Die vielbeschäftigte Sängerin ist mit weit über 100 Konzerten jährlich deutschlandweit aktiv, so z.B. im Berliner Jazz Club „A-Trane“ oder auch in der Essener Philharmonie. Ihr Repertoire reicht vom American Songbook mit Klassikern von Nat King Cole oder George Gershwin bis hin zu neu-arrangierten Evergreens aus der Pop Rock Ära wie z.B. „Hotel California“ von den Eagles, dem George Benson Hit „This masquerade“ sowie „I wish“ von Stevie Wonder, wobei stets ihr überzeugendes Soul-Feeling im Vordergrund steht.

Beginn 20:00 Uhr | Einlass 19:00 Uhr | Freie Sitzplatzwahl | Preis € 8,00
Veranstaltungsort: KUNSTWERK Rotes Krokodil / Theater

< weniger

Frank Goosen

Do 29.10.2015 20:30 Uhr

Frank Goosen - Durst und Heimweh

Der moderne Mensch ist ja ständig unterwegs: auf der Straße, im Internet,
in der Bahn, vom Sessel zum Kühlschrank, im Flugzeug oder einfach nur in
seinen Gedanken. Manchmal will er nur die Treppe runter, weil kein Bier mehr >

mehr im Kühlschrank ist, manchmal gleich auswandern, weil er das miese Wetter zu Hause nicht aushält. Aber er nimmt sich eben immer mit, der Mensch und ärgert und freut sich und fragt sich, wann er endlich mal seine Ruhe haben kann.

Frank Goosens neues Programm ist überall. Alte Bekannte treten auf: Spüli, Pommes und Mücke entdecken die Welt, Theo erklärt, wie alles funktioniert und Omma sagt, was passiert, wenn die Sonne mal weg ist. Goosen erzählt von seinen Erlebnissen draußen in der Welt und im eigenen Kopf, der nicht umsonst wie ein Fußball aussieht. Nur nicht stehen- oder sitzenbleiben! Irgendwann kommt immer einer und ruft: Wir müssen los! Und wenn der Volksmund sagt: Durst ist schlimmer als Heimweh, meint Frank Goosen: Am schlimmsten ist beides gleichzeitig. Prost und Goodbye!

Beginn 20:30 Uhr | Einlass 19:00 Uhr | Freie Sitzplatzwahl | Preis € 25,50
Veranstaltungsort: KUNSTWERK Rotes Krokodil / Halle

< weniger

Hagen Rether

Sa 31.10.2015 20:30 Uhr

Hagen Rether - Liebe

Er deckt die wahren Beweggründe hinter lancierten Schlagzeilen auf, macht sich
Gedanken über kollektive Schizophrenien und gesellschaftliche Paradoxa, offen
zur Schau gestellten Zynismus und perfide Propaganda, schaut dem Volk in die mehr >

Seel und geißelt Traditionsborniertheit, Gutmenschen- und Mitläufertum ebenso wie die ewige Debatte um die vermeintlich korrekte öffentliche Meinung.
(Donaukurier, Karl Leitner)

...denn bei allem intellektuellen Weltschmerz, bei aller Frustration angesichts des salonfähigen Zynismus in unserer Gesellschaft, ist er ein unverbesserlicher Optimist, so scheint es, der glaubt, es könne besser werden, wenn nur jeder einmal nachdenkt. Dafür ist er hier, den Anstoß zu geben. Hagen Rether verkörpert etwas, das selten ist: Eine Haltung. Er weicht nie aus, sondern bezieht Stellung, auch wenn die unbequem ist.
(Abendzeitung, Tina Schlegel)

Wo Finck immerzu unter dem Zwang stand, die Wahrheit auf offener Bühne umzumünzen und umzucodieren in etwas Falsches und Uneigentliches, da decodiert und enthüllt Rether drei Stunden lang im Zustand des beschwingten Ekels das Falsche und Fiese unserer Welt. Er ist der Asket und der Messias unter den Kabarettisten.
(Die ZEIT, Peter Kümmel)

Sprachlich so geschliffen und knallhart wie kein anderer wehrt sich da ein von der Welt enttäuschter Intellektueller, betreibt eine verletzte Seele Aufklärung in ihrer furiosesten Form, mit allem, was das Arsenal an Ironie, Sarkasmus und Zynismus hergibt. Nach wie vor einzigartig.
(Süddeutsche Zeitung, Oliver Hochkeppel)

Denn das, was er am Samstagabend seinem Publikum in der restlos ausverkauften Redoute serviert hat, ist ein intellektueller Gaumenschmaus vom Feinsten gewesen.
(Passauer Neue Presse, Bea Lederer)

Wenn er das Vaterunser umdichtet zu einer Bitte der Bigotten, nachdem er die Kirche schon unter die Räder des gegen jedes Mitgefühl gepanzerten Papamobils gepredigt hat, dann vergisst Rether die Zeit und wird zum kantianischen Missionar. Mehr als drei Stunden hat er (...) Sysiphos` Stein gegen die Schildbürger angerollt. Und wenn es was genützt hat, dann dass wir endlich den Balken im eigenen Auge, den Splitter vom Holz des Stammtischs sehen und verstehen, warum das Programm LIEBE heißt: Aus wahrhaftiger, aber selten gewordener Liebe zur Wahrheit.
(Kieler Nachrichten, Jörg Meyer)

Beginn 20:30 Uhr | Einlass 19:00 Uhr | Freie Sitzplatzwahl | Preis € 27,70
Veranstaltungsort: KUNSTWERK Rotes Krokodil / Halle

< weniger

Dieter Nuhr

Do 12.11.2015 20:30 Uhr

Dieter Nuhr - Nuhr

Ein Jahr rum... Seit einem Jahr läuft nun das Programm "Nuhr ein
Traum", und es beschert Rekordzahlen: Noch nie kamen so viele Menschen zu
den Auftritten. Danke! Ich nehme das als Aufforderung zum Weitermachen. Die mehr >

Arbeit am nächsten läuft. Nächsten Sommer ist Premiere. Bis dahin geht "Nuhr ein Traum" in die zweite Runde, stetig runderneuert und therapeutisch hart am Zeitgeist. Das Ziel bleibt: die Verbesserung der kollektiven Laune. Packen wir es an..

Beginn 20:30 Uhr | Einlass 19:00 Uhr | Freie Sitzplatzwahl | Preis € 31,25
Veranstaltungsort: KUNSTWERK

< weniger

Dieter Nuhr

Fr 13.11.2015 20:30 Uhr

Dieter Nuhr - Nuhr

Ein Jahr rum... Seit einem Jahr läuft nun das Programm "Nuhr ein
Traum", und es beschert Rekordzahlen: Noch nie kamen so viele Menschen zu
den Auftritten. Danke! Ich nehme das als Aufforderung zum Weitermachen. Die mehr >

Arbeit am nächsten läuft. Nächsten Sommer ist Premiere. Bis dahin geht "Nuhr ein Traum" in die zweite Runde, stetig runderneuert und therapeutisch hart am Zeitgeist. Das Ziel bleibt: die Verbesserung der kollektiven Laune. Packen wir es an..

Beginn 20:30 Uhr | Einlass 19:00 Uhr | Freie Sitzplatzwahl | Preis € 31,25
Veranstaltungsort: KUNSTWERK

< weniger

Renè Marik

Sa 21.11.2015 20:30 Uhr

Renè Marik - ZeHage! Best of +X

Liebe Fans, liebe Freunde und Freundinnen des Puppenspiels! NENNT MICH
HOWARD! Auch auf die Gefahr hin zum Herrn Carpendale der Comedy zu werden
aber: Meine Beweggründe möchte ich Euch gerne an dieser Stelle kurz mehr >

erläutern.

Seit im Dezember 2012 der letzte Vorhang für den Maulwurfn und seine Freunde im Berliner Tempodrom fiel ist einiges passiert: Ich habe einen Film gedreht, Theater gespielt, StudentInnen
unterrichtet, Musik gemacht und geschrieben… Das alles hat mir sehr gut getan und das wird es auch weiterhin. Warum also den kleinen Wühler nochmal aus der Kiste kramen?
Ganz einfach: ER FEHLT MIR!

In früheren Interviews habe ich oft gesagt, dass der Maulwurfn so etwas wie mein „Naturclown“ ist. Ein Ort, in dem meine ganz persönliche Witzigkeit steckt, und ich merke, dass es mir unheimlich
schwerfällt diesen Teil von mir aufzugeben. Also Staub von der Nase geputzt, die Stöcke gerichtet und das Fell ausgeschüttelt! Ab Herbst 2015 werden wir wieder auf Deutschland-Tournee gehen.

ZeHage! Best Of+X wird das ultimative Maulwurfn Programm! Das Beste aus „Autsch´n!“ und „Kasperpop“ sowie neuen Nummern. Alles was nicht Puppenspiel ist, wie Musik etc. wird auf das Minimum reduziert und der Maulwurfn wird dabei gravierend seine Pfötchen im Spiel haben.
Wie sieht´s aus? Seid ihr dabei?

Beginn 20:30 Uhr | Einlass 19:00 Uhr | Freie Sitzplatzwahl | Preis € 29,90
Veranstaltungsort: KUNSTWERK

< weniger

Jürgen B. Hausmann

Di 01.12.2015 20:30 Uhr

Jürgen B. Hausmann - „Wie jeht et?“ – „Et jeht!“

Nachholtermin vom 27.05.15 !!!!!
mehr >

Beginn 20:30 Uhr | Einlass 19:00 Uhr | Freie Sitzplatzwahl | Preis
Veranstaltungsort: KUNSTWERK Rotes Krokodil / Halle

< weniger

Veranstaltungssuche

 

Monatsauswahl

 

Genreauswahl

 

Newsletter

 

Gute Unterhaltung wünscht Ihre

Gladbacher Bank
 
 

© 2011 - 2015 KUNSTWERK® - Location & Theater e.K. | Das Rote Krokodil - Die LiveBühne im KUNSTWERK® | KUNSTWERK® - Manufaktur